TU Nürnberg darf nicht zu Lasten anderer Universitäten gehen - Rede am 12. November 2020

In der Plenarsitzung des Bayerischen Landtag am 12. November 2020 habe ich zur Gründung der Technischen Universität Nürnberg geredet. Grundsätzlich stimmen wir als BayernSPD Landtagsfraktion der geplanten Richtung zu. Die TU Nürnberg darf aber nicht zu Lasten der anderen Hochschulen und Universitäten gehen. Wer wissenschaftspolitisch A sagt, muss auch finanzpolitisch B sagen. Denn: Jährlich sind ohne TU Nürnberg schon 1 Milliarden Euro nötig, um die wichtigsten Bauprojekte in den nächsten zehn Jahren abschließen zu können.