Staatsregierung muss Antworten zur TU Nürnberg liefern!

Als SPD-Landtagsfraktion untersützen wir die TU Nürnberg. Sie ist eine Zukunftsinvestition in den Wissenschaftsstandort Bayern. Doch die Einschätzung des Wissenschaftsrats macht deutlich: die Staatsregierung bleibt einige Antworten über die Zukunft der bayerischen Hochschullandschaft und des Projekts TU Nürnberg schuldig. Unsere Zustimmung zum Gesetz über die TU Nürnberg habe ich in meiner Rede am 9. Dezember an diese Bedingung geknüpft. Seit 11 Monaten liegt der Staatsregierung diese Expertise vor. Dies spiegelt sich in ihren Vorlagen aber kaum wider.